Antriebstechnik+Funkantriebe

Innovative Technik für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit

Neben den schon bekannten Standardantrieben zur Automatisierung von Garagentoren bieten wir Ihnen seit neuestem auch Komfortantriebe an, die sich durch Komponentenbauweise zum funkgesteuerten Antriebs- und Überwachungssystem für Haus und Garage ausbauen lassen.

Bereits ca. 30 Meter vor der Einfahrt können Sie den Funkbefehl zum Öffnen erteilen. Bequem vom Auto aus im Weiterfahren. Ohne den nachfolgenden Verkehr zu behindern. Wir bringen Sie bei jedem Wetter trocken und sicher in die Garage. Die integrierte Garagenbeleuchtung schaltet sich automatisch an und bietet bei Dunkelheit Schutz vor ungebetenen Gästen.
 
Unsere Funk-Antriebe arbeiten sicher. Stößt das Tor beim Öffnen oder Schließen auf ein Hindernis, wird die Bewegung automatisch unterbrochen bzw. umgekehrt.
Kurz: ausgereifte Technik, die aus den Sicherheitsanforderungen des gewerblichen Bereiches kommt. Deshalb treffen Sie mit unseren Torantrieben immer eine ausgezeichnete Wahl.
Zur Auswahl stehen postgenehmigte und gebührenfreie Funkfernsteuerungen in den Frequenzbereichen UKW und UHF. Besonders empfehlenswert ist das UHF-Band mit der Sicherheitsfrequenz 433 MhZ. Beide Steuerungssysteme werden durch die KeeLoq-Technik sicher verschlüsselt. Die Codierung kann jederzeit leicht und nur von Ihnen selbst geändert werden.
 

Infomaterial zum Download:

Funksysteme
Torantriebe
Novomatic 413

Die formschönen Handsender bieten die Möglichkeit, bis zu vier verschiedene Steuerimpulse weiterzugeben. Beispielsweise dann, wenn Sie zwei Garagentore, ein Einfahrtstor und die Außenbeleuchtung bedienen wollen. Alternativ gibt es verschiedene Impulsgeber zum Einbauen, mit denen Sie von außen auch ohne Funk die Garage automatisch öffnen können. Im Stand-by-Betrieb nur 0,5 W Stromverbrauch! Für Ihr Gartentor haben wir auch kompatible Antriebe und externe Funkempfänger. In unserem umfangreichen Produkt-Programm finden Sie alles nach Wunsch. Fragen Sie uns.